Google Ads (bezahlt) ist das Pay-per-Click-Werbesystem von Google. Damit können Sie bezahlte Anzeigen in den Bereichen Suche, Display, Shopping und Youtube schalten. Sie zahlen jedes Mal, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt. Neben Google Ads kann man SEA, Search Engine Advertising, auch bei Bing, Yandex oder Baidu, also bei den großen Suchmachinen betreiben.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) hingegen ist die Kunst und die Fähigkeit, Ihre Website in den organischen (kostenlosen) Suchergebnissen von Google für Ihre wichtigsten Suchbegriffe zu platzieren. Dabei wird die Website oder der Webshop derartig aufgebaut und gestaltet, dass sie für die Suchmaschinen einfach lesbar und strategisch für relevante Suchbegriffe und Keywords optimiert ist.