Im Gegensatz zu Google, das auf Kosten pro Klick (CPC) basiert, werden Facebook und Instagram Anzeigen auf Basis der Kosten pro 1.000 Impressionen (CPM) berechnet.

Die CPM werden von Facebook & Instagram auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren festgelegt. Dazu gehören die Anzahl der Mitbewerber in Ihrem Werbebereich, die Größe Ihrer Zielgruppe und die Art der verwendeten Anzeigentexte und -motive.

Wie viel Social Media Ads kosten, lässt sich am besten anhand eines Beispiels erklären:

Nehmen wir an, Facebook setzt den CPM für Ihre Kampagne auf 30€ fest. Das bedeutet, dass Sie für jede 1.000 Impressionen 30€ bezahlen müssen. Wenn unsere Klickrate 1 % beträgt, bedeutet dies, dass wir 10 Klicks pro 1.000 Impressionen zu einem Preis von 3,00€ pro Klick haben (30€/10 Klicks = 3,00€CPC).

Wenn die Konversionsrate auf unserer Landing Page 10% beträgt, erhalten wir pro 10 Klicks 1 Lead zu Kosten pro Lead von 30€ (30€ ausgegeben, 10 Klicks, 1 Lead = 30€ CPL).

Nehmen wir nun an, Ihre monatlichen Ausgaben für Anzeigen beliefen sich auf 12.000€ und unser durchschnittlicher CPL auf 30€. Das bedeutet, dass Sie insgesamt 400 Leads pro Monat erhalten würden. Was könnte das für Ihr Unternehmen bedeuten? Als professionelle Agentur für Social Media Ads in Freiburg ist unser oberstes Ziel für unsere Kunden, Social Media Kampagnen profitabel zu skalieren.